Business Continuity Management BCM

Jeder Betrieb hat seine Schwachstellen. Mit unserer Business Impact Analyse (BIA) finden Sie Ihre kritischen Ausfallszeiten heraus und erhalten einen Business Continuity Plan (BCM).

Ein BCM stellt sicher, dass wichtige Prozesse und Funktionen im Betrieb weiterlaufen, falls interne und externe Ereignisse diese in Gefahr bringen.

weiter zum Check-Up





  • Business Impact Analyse (BIA)
  • Risikoanalyse
  • Schützenswerte Prozesse
  • Kritische Ausfallszeiten
  • Business Continuity Plan (BCP)

Was ist Business Continuity Management BCM?

Business Continuity Management, kurz BCM, stellt sicher, dass wichtige Geschäftsprozesse und Geschäftsfunktionen auch bei Eintreten von Notfällen, wie z.B. Betriebsunterbruch, verfügbar bleiben.


Lange bevor es zu kritischen Situationen kommt gilt es, die essenziellen Prozesse und deren tolerierbare Ausfallzeiten zu definieren. Auf dieser Basis werden Instrumente aufgebaut, um in einem Notfall den Schaden zu reduzieren und die wirtschaftliche Existenz des Unternehmens zu sichern. 


Ersparen Sie sich schlaflose Nächte mit einem Business Continuity Plan.


Zeitaufwand Check-Up: 2 Tage