Immobilien

Notfallsichere Immobilien

Leisten Sie einen Beitrag, um Menschen in ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld im medizinischen Notfall abzusichern und sie werden es Ihnen danken! Gleichzeitig wird Ihre Immobilie aufgewertet und am Markt erfolgreicher.

Smart City, Smart Buildings – wir leben in einer vernetzten Welt: Bereits jetzt kommunizieren Lifte, Feuerlöscher, Klimasensoren und viele Dinge automatisch. Das bringt Effizienz und eröffnet neue Möglichkeiten. So kann mit Vernetzung auch die zeitkritische Erste Hilfe im medizinischen Notfall optimiert werden. Es geht darum, Menschenleben dank Digitalisierung zu retten. Die Lifetec AG hat dafür das smarte Erste Hilfe-Notfallsystem LIFETEC ONE entwickelt.

In der Schweiz erleiden jährlich etwa 8’000 Personen einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Die wenigsten Patienten können durch die Rettungsdienste rechtzeitig innerhalb von 3–5 Minuten erreicht werden. Daher überleben von den Betroffenen nur ungefähr 5 Prozent. Durch sofortige Wiederbelebung mit Herzdruckmassage und der Anwendung eines Defibrillators (AED) könnten wesentlich mehr Menschen gerettet werden.

Damit alleine ist es aber nicht getan! Was machen Sie in medizinischen Notfällen in welchen es ebenfalls eine schnelles Handeln benötigt und Sie in Zeitnot kommen und als Laie bzw. Ersthelfer auf sich gestellt sind. 
Bei Hirnschlag, allergischem Schock, epileptischem Anfall, Bewusstlosigkeit und vielen weiteren Ereignissen – genau in solchen Situationen positioniert sich unser LIFETEC ONE, dank seiner intuitiven Anwendungsweise.

LIFETEC ONE integriert den Defibrillator in eine intelligente Erste Hilfe-Lösung. Sie alarmiert beim Einsatz automatisch die Sanitätsnotrufzentrale 144. Über eine direkte Sprachverbindung kann die medizinische Fachperson die Helfenden optimal anleiten. Die Systeme sind mittels Standorthinterlegung und GPS lokalisiert, so dass der Rettungsdienst zielgenau zum Verunfallten findet. Für die permanente Überwachung und Wartung der Systeme nutzt die Lifetec AG die Internet of Things-Cloud von Swisscom. Für den Aussenbereich verfügt LIFETEC ONE über eine ebenfalls vernetzte Wandhalterung mit regulierter Heizung, Lüftung und Temperaturkontrolle. Damit sind die Notfall-Systeme jederzeit einsatzbereit.

Wie Sie heute für den Brandfall den Feuerlöscher einplanen, so planen Sie für den medizinischen Notfall im Haus, in der Überbauung, im Wohn- und Geschäftsgebäude ein Erste-Hilfe Notfallsystem ein, um die Menschen in Ihren Immobilien sicherer zu machen.

Real Estate

“Im Notfall sofort verbunden – Lifetec auf dem Bernapark-Areal”

Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Schnelle Reaktion, richtiges Verhalten und entsprechende Ausrüstung können Leben retten. Im Bernapark wollen wir ein möglichst hohes Mass an Sicherheit bieten, deswegen haben wir das Areal mit dem smarten Notfallmanagement-System von Lifetec ausgerüstet. zum Artikel

“Wie Sie heute für den Brandfall den Feuerlöscher einplanen – so planen Sie für den medizinischen
Notfall im Haus, in der Überbauung, im Wohn- & Geschäftsgebäude ein Erste-Hilfe Notfallsystem ein
W
ieso macht das Sinn?

Aleks Brkic
Consultant Real Estate Development
+41 79 158 09 86  |  aleks.brkic@lifetec.ch

Weil:

  • sich 250’000 Nichtberufsunfälle auf privatem Grund
    ereignen und rund 2’400 Menschen dabei sterben
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache in
    der Schweiz sind und 20’000 Menschen sterben
  • sich praktisch jede Stunde 1 Herzstillstand ereignet, 
    80% davon ausserhalb des Spitals
  • die wenigsten Patienten durch die Rettungsdienste
    rechtzeitig und innerhalb der kritischen Frist von
    3-5 Minuten erreicht werden können
  • durch sofortige Wiederbelebung mit CPR und Defibrillation
    wesentlich mehr Menschen gerettet werden können
  • Sie einen bedeutsamen Teil dazu beitragen können!

Unsere Lösung:

  • Automatische Alarmierung der Sanitätsnotrufzentrale 144
    bei Verwendung des intelligenten Notfall-Systems
  • Direkte Sprachverbindung zur SNZ 144
    mit einer medizinischen Fachperson
  • Standorthinterlegung bei der SNZ 144
  • GPS-Lokalisierung
  • Management und Überwachung via
    Swisscom IoT (Internet of Things) Cloud
  • Bewegungssensor / Diebstahlsicherung
  • Regulierte Heizung, Lüftung und Temperaturkontrolle
  • Swiss Made

Der Lebensraum von heute muss auf die Bedürfnisse von morgen vorbereitet sein!

LIFETEC ONE Secure City in Dietikon

Kontakt

Hauptsitz
Lifetec AG
Lerzenstrasse 16
8953 Dietikon

Zweigniederlassung
Lifetec AG
Oenzgasse 11
3362 Niederönz

Wir machen Menschen sicherer

Ausbildung mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Firma Lifetec AG legt grössten Wert auf qualitativ hochstehende Schulungen. Die Zufriedenheit der Kunden
ist unser wichtigstes Ziel.

SRC Guidelines 2021

Hauptsitz
Lifetec AG
Lerzenstrasse 16
8953 Dietikon

Zweigniederlassung
Lifetec AG
Oenzgasse 11
3362 Niederönz

Wir machen Menschen sicherer

Ausbildung mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Firma Lifetec AG legt grössten Wert auf qualitativ hochstehende Schulungen. Die Zufriedenheit der Kunden
ist unser wichtigstes Ziel.

SRC Guidelines 2021

Kontakt

Hauptsitz
Lifetec AG
Lerzenstrasse 16
8953 Dietikon

Zweigniederlassung
Lifetec AG
Oenzgasse 11
3362 Niederönz

Wir machen Menschen sicherer

Ausbildung mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Firma Lifetec AG legt grössten Wert auf qualitativ hochstehende Schulungen. Die Zufriedenheit der Kunden
ist unser wichtigstes Ziel.

SRC Guidelines 2021

0800 122 144                      info@lifetec.ch

Datenschutz                        Impressum