Presse

Presse über uns

Wann immer über uns berichtet wird, erfahren Sie es hier.

2022

architecture, office, modern-4012400.jpg

fmpro service – August 2022

Erste Hilfe und Immobilien

Wenn in Schweizer Gebäuden etwa ähnlich viele Defibrillatoren (AED) installiert sind wie Feuerlöscher, dann erst dürfte die Mission von Mirko Djuric erfüllt sein. Er kümmert sich in der Lifetec AG um den Bereich Real Estate Development und möchte Immobilien durch intelligente Erste-Hilfe-Systeme notfallsicherer machen.

Das Limmattal – Juli 2022

Limmattaler Dienstleister & Beratungsunternehmen

Ausgewählte Dienstleister aus dem Limmattal.

checklist, business, businesswoman-3693113.jpg

Handelszeitung Online – Juli 2022

Darum sollte Erste Hilfe wie
Brandschutz behandelt
werden

Wer ein Gebäude plant, baut, saniert oder unterhält, kommt am Brandschutz nicht vorbei. Das Thema ist stark reguliert und es müssen seitenweise Auflagen erfüllt sein.

Die Weltwoche – Juni 2022

Herzschlag läuft übers
mobile Internet

Ersthelfer werden sogleich via Mobilfunk mit einem Notfallmanagementsystem verbunden. Medizinspezialisten sind blitzartig virtuell beim Patienten, aus der Mini- wird eine Mikro-Distanz bis zur hilfreichen Behandlung.

Die Botschaft – Juni 2022

Fisibach – Inbetriebnahme Lifetec One

Mit der Anschaffung des Systems wird auch eine Schulung durch den Hersteller angeboten. Erfreulicherweise kann diese Schulung öffentlich
durchgeführt werden.

Nau.ch – Mai 2022

Fisibach nimmt LIFETEC One in Betrieb

Beim Schulhaus Chilewis in Fisibach wurde ein
Defibrillator mit intelligentem Notfall-System
installiert. Wie die Gemeinde Fisibach mitteilt, wurde mit dem Budget 2022 wurde auch die Anschaffung des LIFETEC Systems genehmigt.

landscape, switzerland, aargau-3735093.jpg

pöschtli.ch – Mai 2022

Gemeinde Cazis

Präsentation des Notfallsystems durch Kanzlist Markus Hunger, Instruktor Thomas Wettstein, Gemeindepräsidentin Pascale Steiner, Leiter der Notfallschulung Daniel Bollier, betrieblicher Leiter Rettungsdienst Curdin Camenisch und Rettungssanitäter Frank Dombaj.

Engadiner Post – April 2022

Beschluss Gemeinde Bever

Der Gemeindevorstand beschliesst die Beschaffung eines neuen Defibrillators der Firma Lifetec.

newspapers, leeuwarder current, press-444449.jpg

die baustellen – März 2022

Erste Hilfe: Bereit sein

Aleks Brkic von der Lifetec AG plädiert deshalb dafür, die Erste Hilfe etwas mehr wie den Brandschutz zu behandeln.

safety security – März 2022

HSE-Webinar Lifetec AG

Florian Immer, Geschäftsführer des Alterszentrums Kehl und Kommandant der Stützpunktfeuerwehr Baden und Thomas Braun, Experte für Risikodialoge, geben Einblick in den HSE-Masterplans des Alterszentrums Kehl.

safety security – Januar 2022

«Es müsste gleich viele AED wie
Feuerlöscher geben»

Wenn in Schweizer Gebäuden etwa ähnlich viele Defibrillatoren (AED) installiert sind wie Feuerlöscher, dann erst dürfte die Mission von
Aleks Brkic erfüllt sein.

Swisscom IoT-Magazin – März 2022

Mit IoT Leben schützen und retten

Für zwei junge Schweizer KMU ist IoT eine Herzensange-legenheit – wortwörtlich: evismo bietet mit CardioFlex ein weltweit einzigartiges System für die Langzeit-EKG-Diagnostik. Lifetec wiederum hat den lebensrettenden Defibrillator mit Intelligenz angereichert.

Der Murtenbieter – März 2022

Ein Notfallkoffer für die Bevölkerung

Ried – Neu befindet sich bei der Firma Swiss Exrakt AG in Ried ein Defibrillator, der rund um die Uhr für alle zugänglich ist. So kann bei einem Herzstillstand wertvolle Zeit gewonnen werden.

2021

Der Murtenbieter – Dezember 2021

Weil bei einem Notfall jede Sekunde zählt

Murten – Bei der Fribosa in Murten steht neu ein Erste-Hilfe-System bereit. Bei medizinischen Notfällen kann es die ganze Bevölkerung nutzen, um einen Notruf zu tätigen oder um jemanden wiederzubeleben.

Illustrierung: Mitarbeiter Lifetec
Illustrierung: Magazincover autoinside Dez 2021

AUTOINSIDE – Dezember 2021

Ein Koffer, der Leben rettet

agvs-upsa.ch – Das Arbeitsgesetz (ArG) lässt betreffend Gesundheitsschutz keinen Interpretationsspielraum zu. In Artikel 36 der entsprechenden Verordnung ist festgehalten, dass «stets die erforderlichen Mittel verfügbar» sein müssen, um im Notfall Erste Hilfe zu leisten. Um die Betriebe bei der Umsetzung zu unterstützen, arbeitet die BAZ neu mit der Firma Lifetec zusammen. 

Andelfinger Zeitung – November 2021

Elternforum startet Schweizer
Pionierprojekt in Erster Hilfe

OSSINGEN «Kids Save Life»: In diesem Pilotprojekt des Elternforums können Jugendliche der Sek Ossingen-Truttikon neu über alle drei Schuljahre verteilt die Basics der Ersten Hilfe lernen.

Illustrierung: Nothilfekurs
Illustrierung: Schüler leisten Nothilfe

Der Landbote – November 2021

Nothilfe leisten auf dem Pausenplatz

Pilotprojekt in Ossingen – “Kids Save Lives” heisst ein neues Erste-Hilfe-Projekt an der Schule Ossingen. Oft sind Jugendliche die Ersten am Ort eines Notfalls.

südostschweiz – Oktober 2021

Davos ist nun noch herzsicherer

Christian Eriksen – der Name des dänischen Fussballspielers bleibt vielen in Erinnerung. Denn an der letzten EM erlitt er auf dem Spielfeld einen Herzstillstand. Dieses Szenario könnte auch in der Davoser Eishalle stattfinden.

kmuRUNDSCHAU – Herbst 2021

Blended Learning in der Ersten Hilfe

Während und vor allem nach Corona

Bernapark Arealzeitung – Herbst 2021

Im Notfall sofort verbunden – Lifetec auf dem Bernapark-Areal

Im Ernstfall zählt jede Sekunde. Schnelle Reaktion, richtiges Verhalten und entsprechende Ausrüstung können Leben retten. Im Bernapark wollen wir ein möglichst hohes Mass an Sicherheit bieten, deswegen haben wir das Areal mit dem smarten Notfallmanagement-System von Lifetec ausgerüstet.

safety-security.ch – 15. Juni 2021

30 neue Defibrillatoren für die ZHAW

Intelligentes Erste Hilfe System noch smarter gemacht

safety-security.ch – 19. März 2021

Funktioniert Blended Learning in der Ersten Hilfe? 

Blended Learning steht für eine Kombination aus E-Learning, Webinar und physischem Falltraining. Daniel Bollier ist operativer Leiter des Bereichs Notfallschulung und Training bei der Lifetec AG und berichtet über seine Erfahrungen aus der Konzeption und Durchführung der ersten Kurse.

Blended Learning
Logo Radio 32 - Daniel Bollier

Radioaufnahme – 18. März 2021

Blended Learning auf Radio 32

Daniel Bollier im Interview mit Radio 32.

safety-security.ch – 1. Februar 2021

Teamausbau

Lifetec baut mit Martin Anderegg das HSE-Consulting auf

Punkt4info –
10. Februar 2021

Archiv

Kontakt

Hauptsitz
Lifetec AG
Lerzenstrasse 16
8953 Dietikon

Zweigniederlassung
Lifetec AG
Oenzgasse 11
3362 Niederönz

Wir machen Menschen sicherer

Ausbildung mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Firma Lifetec AG legt grössten Wert auf qualitativ hochstehende Schulungen. Die Zufriedenheit der Kunden
ist unser wichtigstes Ziel.

SRC Guidelines 2021

Hauptsitz
Lifetec AG
Lerzenstrasse 16
8953 Dietikon

Zweigniederlassung
Lifetec AG
Oenzgasse 11
3362 Niederönz

Wir machen Menschen sicherer

Ausbildung mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Firma Lifetec AG legt grössten Wert auf qualitativ hochstehende Schulungen. Die Zufriedenheit der Kunden
ist unser wichtigstes Ziel.

SRC Guidelines 2021

Kontakt

Hauptsitz
Lifetec AG
Lerzenstrasse 16
8953 Dietikon

Zweigniederlassung
Lifetec AG
Oenzgasse 11
3362 Niederönz

Wir machen Menschen sicherer

Ausbildung mit Qualität und Nachhaltigkeit

Die Firma Lifetec AG legt grössten Wert auf qualitativ hochstehende Schulungen. Die Zufriedenheit der Kunden
ist unser wichtigstes Ziel.

SRC Guidelines 2021

0800 122 144                      info@lifetec.ch

Datenschutz                        Impressum